Brandmelder

Brandmelder sind die Teile einer Feststellanlage, die eine geeignete physikalische und/oder chemische Kenngröße, zur Erkennung eines Brandes in dem zu überwachenden Bereich, ständig oder in aufeinander folgenden Zeitintervallen messen und an die Auslösevorrichtung melden.
Die Eignung der verwendeten Brandmelder muss in der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung der Feststellanlage dokumentiert sein. 

 

 

Fenster schließen